Bewertung

Professionelle Immobilienbewertung kostenlos

Lassen Sie von ausgezeichneten Immobilienexperten Ihren Immobilienwert berechnen

 

 

Unsere kostenlose Immobilienbewertung vermittelt Ihnen kompaktes Wissen und ein Fundament für ihre zukünftigen Entscheidungen rund um Ihre Immobilie. Wir ermitteln den Immobilienwert auf Basis fundierter Echtzeitdaten aus der Immobilienmarktforschung,Bodenrichtwerten  und errechnen für Sie den optimalen Marktwert Ihrer Immobilie anhand unserer Datenbank mit Vergleichsobjekten in Ihrer Umgebung. Vor allem Immobilien, die sich in ihren Merkmalen ähneln werden dabei berücksichtigt.

 

In 3 Schritten zur kostenlosen Immobilienbewertung

Immobilienwert berechnen – So einfach geht’s mit der Bewertung

Kostenlose Immobilienbewertung mit mika IMMOBILIEN

Ihre Vorteile unserer Analyse im Überblick

Kostenlose online Immobilienbewertung oder professionelles Wertgutachten?

Ein Wertgutachten Gutachter ist umfangreich und zeitaufwendiger, weshalb es kostenpflichtig ist. Wir haben daher die Kostenfreie und Unverbindliche Marktwertanalyse für unsere Kunden ins Leben gerufen. Ein ausführliches Immobiliengutachten wird meist nur von Behörden im Falle einer Zwangsversteigerung, eines Rechtsstreits oder einer Scheidung verlangt. Als erste Orientierung und Ausgangspunkt für weitere Verhandlungsschritte ist die kostenlose Immobilienbewertung und anschließende Wertermittlung durch einen Makler ein optimaler Service. Suchen Sie sich einen passenden Makler, der Ihre Immobilie bewerten kann, denn auch hier gibt es fachliche Unterschiede.

  • Wertermittlung Ihrer Immobilie anhand aller relevanten Daten
  • Realistische Empfehlung für den richtigen Verkaufspreis bzw. der Mietpreishöhe
  • Bestimmung der Lagequalität Ihrer Immobilie
  • Durchschnittliche Immobilienpreise in Ihrer Nachbarschaft
  • Auswertung der Bodenrichtwerte und Daten des Gutachterausschusses.
  • Kostenlose vor Ort Beratung
  • Übersicht der Vergleichsobjekte in Ihrer Umgebung

 

Warum eine professionelle Immobilienbewertung notwendig ist.

Was ist meine Immobilie wert?

Bei der Bewertung einer Immobilie wird der sogenannte Verkehrswert ermittelt. Je nach Art der Immobilie oder dem Grundstück (Wohnungsbewertung, Hausbewertung, Grundstücksbewertung) wird hierfür das Vergleichswertverfahren, Sachwertverfahren oder Ertragswertverfahren verwendet. Viele Eigentümer haben vor einem Immobilienverkauf keine genaue Vorstellung davon, welchen Verkehrswert ihre Immobilie vermeintlich hat. Oftmals orientiert sich dieser Immobilienwert an dem einstigen Marktwert oder dem persönlichen Liebhaberwert zum Objekt.

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, achten Sie auf die Veränderungen der Immobilienpreise, denn diese schwanken je nach Konjunktur und in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage auf dem Markt. Umfassende Kenntnisse des örtlichen Immobilienmarktes sind für eine akkurate Wertermittlung einer Immobilie in jedem Fall unerlässlich. Nur wer den tatsächlichen Wert seiner Immobilie kennt, wird einen realistischen Preis für seine Immobilie auf dem Immobilienmarkt erzielen können. Den ungefähren Immobilienwert zu kennen, reicht mittlerweile nicht mehr aus. Setzt man den Angebotspreis zu hoch an, schreckt dieser potentielle Käufer ab und der Vermarktungsprozess verlängert sich unnötig. Ein zu niedriger Verkaufspreis kann im schlimmsten Fall zu einem großen Vermögensverlust führen. Mit der richtigen Immobilienbewertung vermeiden Sie diese unnötigen Fehler und verkaufen Ihre Immobilie schneller.

Beauftragen Sie für eine Immobilienbewertung in jedem Fall unabhängige Experten, die genug Lokalkompetenz vorweisen. Mit einem kompetenten und passenden Makler ersparen Sie sich nicht nur viel Arbeit, sondern verkürzen und vereinfachen in der Regel Ihren Verkaufsprozess.